Mandel-Energy-Balls


Kenn ihr diesen Blick wenn Augen sprichwörtlich zu leuchten anfangen? So war es ungefähr als Thomas die neue Kreation meiner Energy-Balls in den Mund nahm. Und ich kann euch versichern, dass der Geschmack die Augen alle Marzinpanliebhaber zum Leuchten bringt. Wir beide lieben Marzipan, doch enthält dies meist richtig viel raffinierten Zucker. Warum also nicht eine kleine Nascherei selber kreieren die wahnsinnig lecker nach Sommer, Marzipan und Kokos schmeckt. Als besonderen Energyboost haben wir Kakao von Koawach hinzugefügt.

Zutaten: 200 g entsteinte Datteln 1 EL Mandelmus 150 g Mandeln 4 EL Kokosflocken + ein paar zur Deko 1 EL Chia Samen 1 EL Kakaopulver Bevor ich anfange lege ich die Datteln, je nach Festigkeit, für ein paar Stunden in Wasser. Wenn ihr sehr frische und weiche Datteln habt, braucht ihr das nicht zu machen. Die Mandeln grob mahlen. Die Kokosflocken, Chia-Samen, Kakaopulver und Mandelmus hinzufügen und nochmal kurz zerkleinern. Die Hälfte der entsteinten Datteln hinzugeben und kurz mixen. Nach und nach die restlichen Datteln hinzufügen und solange zerkleinern bis eine Masse entstanden ist und die Datteln vollständig zerkleinert sind. Mit feuchten Händeln kleine Kugeln formen. Zum Schluss die Kugeln in Kokosflocken wälzen.