DIY Dattelessig


Nachdem wir vergangene Weihnachten Öl verschenkt haben, ist dieses Jahr Essig an der Reihe. Balsamico oder Dattelessig ist ein Geschenk, dass man toll das ganze Jahr über verschenken kann. Es ist ein nettes Mitbringsel oder Geschenk zu diversen Anlässen. Selbstgemacht kommt immer toll an und außerdem ist Dattelessig etwas sehr hochwertiges und wenn man ihn kauft besonders teuer.

Dattelessig herzustellen geht an sich ganz schnell. Allerdings muss man ihn dann zwei Wochen ziehen lassen bevor man ihn verschenken kann. Also keine Geschenkidee für Kurzentschlossene :)

Alles was ihr benötigt sind drei Zutaten:

  • 500 ml herkömmlichen Balsamico Essig

  • 140 g Datteln ohne Kern

  • 60 g Zucker

Die Datteln vom Kern befreien und klein schneiden.

Gemeinsam mit Zucker und dem Essig zum kochen bringen. Danach die Hitze reduzieren und für 30 Minuten köcheln lassen, so dass der Balsamico etwas andickt.

Ein verschließbares Glas heiß ausspülen und die Masse darin für zwei Wochen aufbewahren.

Nach zwei Wochen den Essig durch ein Sieb oder Mulltuch in Flaschen abfüllen.

Fertig ist euer DIY Geschenk aus der Küche.

Viel Spass beim probieren!