• Manuela & Thomas

Trinkschokolade


Selbstgemachte Trinkschokolade kommt bei den Beschenkten immer gut an. Es gibt aber auch nichts besseres als eine heiße Tasse Trinkschokolade nach einem Schneespaziergang,

Wir finden die Trinkschokolade eignet sich auch um Geschenke zu verzieren.

Bei den Gewürzen sind eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Rein kommt was schmeckt.

Ihr braucht:

  • Silikonförmchen (wir haben Blümchenformen von Tschibo oder Eiswürfelförmchen verwendet)

  • Stiele (Zimtstange, Plastik, Holz)

  • Schokoperlen oder ähnliches zum Verzieren (von Dr. Oetker)

  • 50 g Zucker

  • 300 g Kuvertüre (schwarz oder weiß)

  • 1/2 TL Zimtpulver

  • etwas Kardamonpulver

  • Vanilleextrakt

Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren. Kardamom, Zimt und Vanille zugeben.

Schokolade im Wasserbad schmelzen und Zuckergemisch unterrühren. Mit einem Schneebesen gut verrühren und in Förmchen füllen.

Kurz auskühlen lassen verzieren und Holzstiel oder als Alternative Vanilleschote oder Zimtstange hineinstecken.

Hübsch verpacken (z.B gemeinsam mit einer Tasse in Cellophan) und fertig ist das Geschenk aus der Küche.

#Trinkschokolade #Schokolade #Geschenk #GeschenkeausderKüche #Geschenkidee #Zimt #Kardamon