• Manuela & Thomas

Scones mit Frischkäsefrosting


Zutaten:

  • 250 g Mehl

  • 130 g pflanzliche Butter

  • 150 ml Haferdrink

  • 1 EL Backpulver

  • 2 EL Zucker

  • eine Brise Salz

  • 150 g Puderzucker

  • 1 Packung Streichgenuss natur

  • Abrieb einer halben Zitrone


1) Für den Teig alle trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Zucker und Salz) miteinander vermischen.

2) 80g der Butter in kleine Stückchen teilen und aus diesen, gemeinsam mit der Mehlmischung, einen Teig kneten. Am besten geht das mit den Fingern. Ihr erhaltet einen Teig mit der Konsistenz von Mürbteig.

3) Wenn der Teig ordentlich geknetet wurde, formt ihr eine kleine Mulde in der Mitte. In diese Mulde kommt nun der Haferdrink. Mit einer Teigspachtel wird dieser vorsichtig in den Teig eingearbeitet.

4) Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche, mit einer Stärke von ca 3 cm, ausrollen und kleine Kreise davon ausstechen.

5) Diese Kreise werden nun auf ein Blech mit Backpapier gelegt und mit Hafermilch und etwas Puderzucker bestrichen.

6) Während die Scones im vorgeheizten Backrohr bei 190 Grad Ober- und Unterhitze backen ist Zeit um das Frosting vorzubereiten. Dafür werden zuerst die restlichen 50g der Butter hell und cremig gerührt.

7) Den Puderzucker hinzugeben und nochmal alles mixen bis keine Klümpchen mehr in der Butter sind.

8) Den Streichgenuss und Abrieb der Zitrone vorsichtig unterheben. Das Frosting bis zum Verzehr in den Kühlschrank geben – so wird es schön fest.


Die Scones lauwarm gemeinsam mit dem Frosting genießen.