• Manuela & Thomas

Rote Rüben Mousse mit würziger Aubergine



Zutaten für 4 Gläser

310 g gekochte Rote Rüben

200g Streichgenuss Naur

100ml Wasser von Kichererbsen

Muskatnuss

Salz, Pfeffer

1/4 TL getrockneter Rosmarin

4 Scheiben einer Melanzani

Olivenöl

5 g Guarkernmehl

2 EL Orangensaft

3-5 Tropfen Liquid Smoke (je nachdem wie intensiv dieser ist)

1-2 TL geriebener Kren

2 EL Magarine




1) Die Roten Rüben gemeinsam mit 100g Streichgenuss und Rosmarin pürieren.

2) Den Orangensaft mit dem Guarkernmehl vermischen und zu dem Rote Rüben Püree geben.

3) Diese Masse mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken

4) Das Wasser von den Kichererbsen solange mixen bis ein steifer "Schnee" entsteht. Vorsichtig unter die Masse heben. Nochmal abschmecken und die fertige Masse in kleine Gläser füllen.

5) 100g Streichkäse mit geriebenen Kren und Salz pürieren. Gebt den Kren je nach Geschmack dazu, damit es nicht zu scharf wird - würzig darf es aber in Kombination mit der Roten Rübe schon werden. Danach nochmal abschmecken.

Einen großzügigen Teelöffel auf das Rote Rüben Mousse setzen und die Gläser für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen.

6) Eine halbe Stunde vor dem Servieren der Vorspeise die Melanzani aufschneiden, von beiden Seiten gut einsalzen und für 20 Minuten auf einen Rost legen.

Danach die Melanzani mit einem sauberen Geschirrtuch abtupfen.

7) Die Magarine in einer Pfanne erhitzen und den Liquid Smoke dazu geben. Die Melanzani darin von beiden Seiten gut anbraten. Die Scheiben in Mousse stecken und servieren.