• Manuela & Thomas

Pikante Gemüsemuffins


Zutaten:

  • 1 kleine Zwiebel

  • 1 halber Paprika

  • ½ Zucchini

  • 1 Handvoll Erbsen

  • 6 Stück Champignons

  • 5 eingelegte, getrocknete Tomaten

  • ½ Packung Reibegenuss

  • 125 ml ungesüßte pflanzliche Milch oder Wasser

  • 1 El Stärke

  • 250 g Mehl

  • 80 g pflanzliche Butter

  • 1 Packung Backpulver

  • 1 Packung Trockenhefe

  • Salz und Pfeffer zum Würzen

1) Schneide das Gemüse und auch die getrockneten Tomaten in kleine Stückchen.

2) Das Mehl mit der Stärke, Backpulver und der Trockenhefe vermischen.

3) Die Butter schaumig rühren. Die Mehlmischung und die pflanzliche Milch langsam einrühren.

4) Die Gemüsestücke und den Reibegenuss vorsichtig unter den Teig rühren.

5) Ein Muffinsblech mit Papierförmchen bestücken und den Teig darin verteilen.

6) Die Gemüsemuffins für ca 20 Minuten im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad Ober- und Unterhitze backen.


Tipp:Die Muffins schmecken warm und aber auch kalt sehr lecker.