• Manuela & Thomas

Verführerisch: Heiße Liebe


Heiße Liebe kennt man noch aus der Kindheit. Früher wurde in jeder Eisdiele und in jedem Restaurant als Standard Dessert der bekannte Eisbecher aus Vanilleeis und heißen Himbeeren angeboten. Irgendwie ist dieser dann durch jede Menge stylischer und kreativer Nachspeisen ersetzt worden. Mit selbstgemachtem, veganen Vanilleeis braucht sich der Eisbecher der 70er Jahre aber keines Falls verstecken, wie wir finden. Außerdem ist den Name so verführerisch und sexy. We love it!

Selbstgemachtes Vanilleeis ist dabei ein Muss! Es schmeckt viel besser als gekauftes und wir wissen was drinnen ist. Auf zu viel Zucker, Konservierungsstoffe und künstliches Vanillearoma können wir verzichten. Hochwertige Vanilleschoten geben dem Eis einen feinen Geschmack. Eine Eismaschine ist dafür allerdings fast Voraussetzung. Wir haben unsere im Sommer vor zwei Jahren bei Hofer/ Aldi, um 20 Euro, gekauft und für Haushaltsmengen ist sie auf jeden Fall ausreichend.

Vanilleeis ist der Klassiker aller Eissorten, jedoch ist es jene Sorte die am Meisten Übung bei der Herstellung bedarf. Damit es wirklich lecker wird und intensiv nach Vanille schmeckt, ist es besonders wichtig hochwertige Vanilleschoten zu verwenden.

Für drei Personen:

  • eine große Hand voll Himbeeren (frisch oder TK geht genauso gut)

  • 250 g Sojamilch

  • 250 g Kokosmilch

  • 115 g Zucker

  • 1 Vanilleschote

  • 1 Prise Salz

  • 0,5 g Johannisbrotkernmehl

  • 0,5 g Guarkernmehl

Zucker, Salz, Johannisbrot- und Guarkernmehl gut miteinander vermischen.

Soja- und Kokosmilch in einen Topf geben und die trockenen Zutaten mit einem Schneebesen einrühren.

Die Vanilleschote aufschneiden, das Vanillemarkt rauskratzen und beides! in den Topf geben.

Die Mischung kurz aufkochen lassen, von der Herdplatte nehmen und 15 Minuten ziehen lassen.

Die Mischung im Kühlschrank auskühlen lassen. Das dauert ungefähr 2 Stunden und dann in die Eismaschine füllen und rühren lassen bis es die Maschine stockt.

Wenn ihr keine Eismaschine habt füllt die abgekühlte Masse am besten in einen Metallbehälter, mit Frischhaltefolie abdecken und in die Gefriertruhe stellen.Nach ca. 1 1/2 Stunden umrühren und glatt streichen. Dann wieder ab in die Gefriertruhe und erneut einfrieren. Stündlich durchrühren, bis das Eis fest ist. Das dauert allerdings mindestens vier Stunden. Dafür werdet ihr nachher mit einem der besten Vanilleeis belohnt :)

Die Himbeeren in einem Topf erhitzen. Vanilleeis in einem Glas anrichten und die heißen Himbeeren darüber geben. Mhhhm.

Frisch schmeckt das Eis am Besten, es kann aber auch eingefroren werden und 20 Minuten vor dem Verzehr raus stellen. Ein guter Tipp ist auch die Masse am Vortag vorzubereiten und dann einfach alles in die Eismaschine packen.

Lasst es euch schmecken!

#Vanille #Vanilleeis #Eis #icecream #selbstgemacht #selbermachen #homemade #eiscrem #himbeeren #heißeliebe #kokosmilch #sojamilch #johannisbrotkernmehl #guarkernmehl #sexy #verführerischername #dessert #winter